Show Less
Restricted access

Theoretische Grundlagen für die Analyse von innovationsbedingten Unterschieden des wirtschaftlichen Wachstums in ländlichen Räumen

Series:

Rainer Langosch

Makroökonomische Modelle sind die Basis dafür, regional unterschiedliche Wirtschaftsentwicklungen zu analysieren: Technischer Fortschritt ist ein bedeutsamer Wachstumsfaktor. Unternehmen führen Innovationen nicht standortunabhängig und gleichmäßig ein. Mit der Transaktionskostentheorie können Gründe dafür gefunden werden, aus denen sich Handlungsempfehlungen herleiten lassen. Staatliche Maßnahmen - insbesondere auf regionaler Ebene - werden auf ihre Durchsetzbarkeit bei unterschiedlicher Interessenlage der Akteure untersucht. Eine Auswahl innovationsrelevanter Indikatoren wird zur Integration in Management-Konzepte für die Regionalverwaltung dargestellt.
Aus dem Inhalt: Wachstumstheorie - Raumwirtschaftspolitik - Technischer Fortschritt - Innovation - Transaktionskostentheorie - Regionalmanagement.