Show Less
Restricted access

Forschung auf dem Weg zur strategischen Orientierung

Ein Führungskonzept für die strategische Ausrichtung und operative Umsetzung über mehrere Führungsebenen

Series:

Wilfried Virt

Das heutige industrielle Umfeld verlangt von den Unternehmen eine immer stärkere Berücksichtigung des technologischen Wandels. Wettbewerbspositionen werden heute vermehrt durch die strategische Ausrichtung von Forschung und Entwicklung bestimmt. Strategien werden nicht formuliert, sondern Strategien formieren sich, ohne daß dieser Prozeß vollständig steuerbar wäre. Ausgehend von den Theorien der strategischen Planung, des Inkrementalismus und der Selbstorganisation wurde ein Führungskonzept der strategischen Ausrichtung und der operativen Umsetzung über mehrere Führungsebenen entwickelt.
Aus dem Inhalt: Strategisch orientiertes Forschungsmanagement als evolutionär sich entwickelnder Prozeß - Strategische Ausrichtung und operative Umsetzung - Deskriptiv inkrementale Ansätze - Richtung und Ziele - Komplexität und Unsicherheit - Versuch und Irrtum - Organisation und Selbstorganisation.