Show Less
Restricted access

Bibel und Recht

Rechtshistorisches Kolloquium 9.-13. Juni 1992 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Series:

Roswitha Eckert and Hans Hattenhauer

Zwar ist die überragende Bedeutung der christlichen Kirche im allgemeinen und der Bibel im besonderen allgemein bekannt, doch hat das Problem bisher in der Rechtsgeschichte keine angemessene Behandlung gefunden. Dies dürfte einerseits in der bisherigen Selbstverständlichkeit des Themas seinen Grund gehabt haben. Andererseits haben ihm der Liberalismus des 19. Jahrhunderts und die Germanophilie des 20. im Wege gestanden. Gerade vor dem Hintergrund des Zusammenbruchs des Sozialismus muß die Geschichte des christlichen Europa heute neu das Interesse der Wissenschaft finden. Den in diesem Sammelband vereinigten Beiträgen ist gemein, daß sie unter dem Generalthema «Bibel und Recht» das Heilige Buch der Kirche in die Mitte stellen.