Show Less
Restricted access

Die Fresken im Frühwerk Giambattista Tiepolos

Über die ingeniösen Anfänge des venezianischen Freskanten

Series:

Christine Deininger

Über die Anfänge des großen venezianischen Freskanten Giovanni Battista Tiepolo (1696-1770) gibt es nur wenige Erkenntnisse. Neben der Quelle, in der die ersten Freskierungen Tiepolos aufgelistet erscheinen, waren v.a. die Werke an sich von besonderem Interesse für die Untersuchungen. Die zehn Fresken und Freskenzyklen aus der ersten Schaffensphase (ca. 1717-1732) des Künstlers wurden analysiert, so daß im Anschluß daran die künstlerische Entwicklung des jungen Tiepolo Betrachtung finden konnte.
Aus dem Inhalt: Inhalt und Aussagen der Quelle - Die Fresken und Freskenzyklen des Frühwerks - Venezianische Raumausstattungen - Deckenlösungen - Die künstlerische Stilentwicklung des jungen Tiepolo und seine Beeinflußung durch andere Maler - Ikonographische Typen - Chronologie.