Show Less
Restricted access

Kooperation und Konsens bei Lehrern

Eine Analyse der Vorstellungen von Lehrern über Organisation, Schulleitung und Kooperation

Series:

Gabriele Jerger

Sowohl anglo-amerikanische als auch deutsche Studien über Qualität von Schulen regten dazu an, zentrale Faktoren schulischen Geschehens stärker zu beachten. Neben pädagogischer und fachlicher Kompetenz des Lehrers sind insbesondere innerschulische Kooperation, ebenso Organisation und die Leitung und pädagogische Führung einer Schule für ihr Gelingen wichtig. Welche Vorstellungen Lehrer über diese Bereiche haben und wo in ihrem Verständnis darüber Konsens besteht, darauf versucht die Studie zu antworten. Wie Lehrer «Schule von innen sehen» und in welcher Weise die jeweilige Schulpraxis und deren Probleme diese Sicht beeinflussen, analysieren vorliegende Fallstudien und geben anhand ihrer Ergebnisse Hinweise und Empfehlungen für eine Weiterentwicklung der Schule und die Verbesserung ihrer Qualität.
Aus dem Inhalt: Bedeutung von Konsens in Lehrerkollegien - Vorstellungen von Lehrern über Kooperation - Schulleitung und Organisation.