Show Less
Restricted access

Das polnische Buchwesen

Bibliographische Einführung

Series:

Krystyna Bednarska-Ruszajowa

Diese Bibliographie zeigt das polnische Buchwesen als breite Disziplin, die die verschiedenen Probleme des Buches von der Produktion über die Verbreitung bis zur Benutzung umfaßt: Autorenprobleme, Verlagsprobleme, Buchdruck, Buchhandel, Bibliothekswesen, Bibliographie, Lesen und Bibliophilie. Die Systematik der Bibliographie entspricht der Logik der bibliologischen Prozesse. Die letzte systematische Einheit ordnet die Literatur chronologisch. Die Arbeit bietet Veröffentlichungen ab ungefähr 1620, soweit das Fach Bibliographie betroffen ist, soweit es sich um Literatur beschreibend-interpretierenden Charakters handelt, jedoch von 1732 bis 1985.