Show Less
Restricted access

Gesellschaftliche Auswirkungen und Folgen der Informations- und Kommunikations-Technologien

Eine Untersuchung über die Darstellung in Schulbüchern des politischen Unterrichts

Series:

Ernst Grof

Die Entwicklung und Anwendung der Informations- und Kommunikationstechnologien in Staat, Ökonomie und im privaten Raum verursachen vielfältige Auswirkungen und Folgen. Ihre Effekte und Nebeneffekte sind nur in Ansätzen bekannt. Immer neue soziale und technologische Modernisierungsschübe werden die gesellschaftlichen Verhältnisse der Industriegesellschaften umwälzen. Diese Arbeit konzentriert sich auf das breite und vielschichtige Themenfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien sowie deren Präsenz in Sozialkundebüchern, die in Hessen und vielen anderen Bundesländern für die Sekundarstufe I zugelassen sind. Dabei stehen die Diskussion von sozialen, politischen und ökonomischen Auswirkungen und Folgen dieser Technologien und deren didaktische Umsetzung im Vordergrund der Studie.
Aus dem Inhalt: Folgen drohender Reizüberflutung durch neue Medien - Bedrohung kommunikativer Kompetenz - Verlust von Unmittelbarkeit und Sinnlichkeit menschlicher Wahrnehmung - Elektronische Datenverwaltung und Datenschutz - Mikroelektronisch bedingte Arbeitslosigkeit.