Show Less
Restricted access

Verwaltungsvereinfachung im Hochschulbau

Series:

Klaus Paffrath

Die überlasteten Hochschulen beklagen die langwierige Verfahrensdauer bis zur Baurealisierung. Neben Verwaltungsvereinfachungen fordern sie eine Aufstockung des Hochschulbauetats und die Kompetenzverlagerung im Baubereich auf die Hochschulen. Untersucht werden die haushaltsrechtlichen Vorgaben und die Stationen nach dem Regelwerk der Richtlinien-Bau sowie die Hemmnisse, die häufig zu Bauverzögerungen führen. Befragungen in den Hochschulverwaltungen und in den obersten technischen Instanzen der Bauverwaltung ergänzen die Analyse. Maßnahmen einzelner Bundesländer, Vorschläge der Hochschulen und alternative Verfahren zur Beschleunigung und Verwaltungsvereinfachung werden beschrieben, auf Praktikabilität und Übertragbarkeit auf andere Länder untersucht und Empfehlungen ausgesprochen.
Aus dem Inhalt: Stationen bis zur Baurealisierung im Hochschulbau - Planungs- und Ausführungshindernisse sowie Lösungsmöglichkeiten im Verfahren der staatlichen Bauverwaltung - Baubeschleunigung im Wege alternativer Verfahren - Strategien der Bundesländer - Delegation von Baukompetenzen auf die Hochschulen.