Show Less
Restricted access

Anwendungsprobleme des chinesischen internationalen Kaufrechts

Series:

Guojian Xu

Während die Volksrepublik China die Öffnungspolitik ständig erweitert und ihr Außenhandel kontinuierlich zunimmt, wird die Bedeutung des chinesischen internationalen Kaufrechts im sino-ausländischen Wirtschafts- und Rechtsverkehr immer größer. Die vorliegende Arbeit untersucht die Rechtsquellen, Anwendungsbereiche und die Anwendungsprobleme des chinesischen internationalen Kaufrechts. In diesem Zusammenhang erfolgt eine ausführliche Behandlung des UN-Kaufrechts. Ein Blick auf die historische Entwicklung des chinesischen internationalen Kaufrechts vervollständigt die Darstellung.
Aus dem Inhalt: Internationale Kaufverträge - Rechtsquellen - Kollisionsrecht - Einheitsrecht - UN-Kaufrecht - Quasi-interlokales Privatrecht.