Show Less
Restricted access

Leistungsbezogene Entgeltsysteme für Führungskräfte gewerblicher Mitarbeiter

Series:

Tobias Greissel

Die Wettbewerbssituation am Markt erfordert von Unternehmen eine immer größere Produktivität und stärker eine schnelle termingerechte Erfüllung kurzfristig geäußerter Kundenwünsche. Die Umsetzung derartiger Forderungen wird in den Unternehmen maßgeblich vom unteren Management, schwerpunktmäßig in Meisterfunktionen, beeinflußt. Aus diesem Grund kommt der Schaffung von Leistungsanreizen zur Motivierung dieser Führungskräfte im Sinne der Unternehmensziele eine immer größere Bedeutung zu. Geeignet sind hierzu insbesondere monetäre Leistungsanreize. Ausgehend von der Bewertung der bestehenden leistungsbezogenen Entgeltsysteme für diesen Führungskreis werden in diesem Buch eine Anzahl leistungsbezogener Entgeltsysteme basierend auf Beurteilungen oder Kennzahlen sowie daraus abgeleiteten Zielvorgaben oder -vereinbarungen, vorgestellt.
Aus dem Inhalt: Monetäre Leistungsanreize für Führungskräfte gewerblicher Mitarbeiter - Bestehende Entgeltsysteme - Gestaltung leistungsbezogener Entgeltsysteme - Merkmalsorientierte Beurteilung - Kennzahlensysteme - Zielvorgaben - Zielvereinbarungen