Show Less
Restricted access

Zeitkonzept und Zeitreferenz

Eine Untersuchung zum bilingualen Erstspracherwerb (französisch/deutsch)

Series:

Susanne Jekat-Rommel

Das Buch untersucht die Entwicklung des Zeitkonzeptes und der Zeitreferenz bei bilingual französisch/deutsch aufwachsenden Kindern bis zum Alter von 5 Jahren. Anhand einer Langzeitstudie wird demonstriert, wie die Kinder im normalen Alltag zeitliche Relationen verarbeiten und auf sie referieren. Die Resultate werfen ein neues Licht auf die Forschungsergebnisse der Vertreter der kognitiven Entwicklungstheorie.
Aus dem Inhalt: Kontrastive Beschreibung der Zeitreferenz im Deutschen und Französischen - Kognitive Entwicklungstheorie und Spracherwerb - Zeitreferenz bei bilingual französisch/deutsch aufwachsenden Kindern - Verbindung zwischen Zeitkonzept und Zeitreferenz.