Show Less
Restricted access

Die personelle Entwicklungszusammenarbeit der Kirchen

Kirchliche Entwicklungskonzepte und ihre Umsetzung durch AGEH, DÜ und CFI

Series:

Dieter Heidtmann

Erstmals werden hier die drei kirchlichen Personaldienste einer unabhängigen Untersuchung unterzogen: Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) für die katholische Kirche, Dienste in Übersee (DÜ) für die evangelische Kirche und Christliche Fachkräfte International (CFI) als Hilfswerk der evangelikalen Bewegung. Der Autor bietet dazu einen Überblick über die Entwicklungskonzepte der katholischen und der evangelischen Kirche sowie der Evangelikalen. Die Arbeit der Personaldienste wird in Gegenüberstellung zu diesen Entwicklungskonzepten analysiert und bewertet. Die Untersuchung stützt sich dabei auf Quellen der beteiligten Entwicklungswerke. Über den Bereich der personellen Entwicklunszusammenarbeit hinaus werden die Möglichkeiten und Grenzen kirchlicher Entwicklungsarbeit aufgezeigt.
Aus dem Inhalt: Die Entwicklungskonzepte der Katholischen Kirche - Die Entwicklungskonzepte im Ökumenischen Rat der Kirchen und in der Evangelischen Kirche in Deutschland - Evangelikale Stellungnahmen - Staatliche Rahmenbedingungen - Die kirchlichen Personaldienste: Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH), Dienste in Übersee (DÜ), Christliche Fachkräfte International (CFI) - Bewertung und Ausblick - Anhang: Interviews mit den Geschäftsführern der Personaldienste.