Show Less
Restricted access

Political Correctness

Eine Bewegung erobert Amerika

Series:

Viola Schenz

Das Phänomen von Political Correctness - oder kurz: PC - ist seit Mitte der 80er Jahre seiner Ursprungsstätte, dem amerikanischen Campus, entwachsen und hat sich rapide zu einem öffentlich diskutierten Gegenstand entwickelt. Die vorliegende Studie analysiert erstmals die Ursprünge und Hintergründe der PC-Bewegung und stellt die Pro- und Contra-Argumente in dieser Debatte gegenüber. Das Urteil der Verfasserin ist klar: Amerika wird es mit seiner hohen Assimilationskraft gelingen, den bewahrenswerten Kern der Political Correctness zu erhalten, ihre Übertreibungen aber zu überwinden.
Aus dem Inhalt: Ursprung und Entwicklung - Repräsentanten und Ideologien - Argumente der PC-Befürworter und ihrer Gegner - Political Correctness vor dem Hintergrund gesellschaftlicher und zeitgeschichtlicher Entwicklungen - Nebenschauplätze von Political Correctness.