Show Less
Restricted access

Datengetriebene Simulation in der Fertigung

Series:

Kai-Uwe Lindner

In der Arbeit wird ein objektorientiertes Modell der Fertigung konzipiert, das in ein objektorientiertes Modell der Simulation integriert wird. Das komplexe Simulationsmodell der Fertigung bildet die Basis für eine datengetriebene Implementierung mit Hilfe einer relationalen Datenbank. Die Darstellung des datengetriebenen Simulationssystems ist der Schwerpunkt der Arbeit. Neben dem entwickelten Datenmodell werden der Simulator und die Oberfläche ausführlich beschrieben. Ein besonderes Gewicht bekommt die Beschreibung der Kopplung von Simulator und (Simulations-)Datenbank. Hierzu wird die Kommunikation der aktiven Objekte des Simulationsmodells, d.h. der Entscheidungsinstanzen, analysiert.
Aus dem Inhalt: Objektorientiertes Simulationsmodell der Fertigung und Simulation - Datengetriebenes Simulationssystem - Simulationsdatenband der Fertigung und Simulation - Datengetriebener Simulator - Beispiel Fahrradfabrik.