Show Less
Restricted access

Das visköse Temperament

Psychodiagnostische und dimensionsanalytische Untersuchungen zu einem begrifflich und theoretisch vernachlässigten Persönlichkeitsaspekt

Series:

Nicole Klutky

Im aktuellen persönlichkeitspsychologischen Mainstream ist die typologische Temperamentsforschung leider etwas ins Abseits geraten. Das vorliegende Buch will daher an eine gute alte Forschungstradition wieder anknüpfen. Das visköse Temperament wird in diesem Rahmen beschrieben, differentiellpsychologisch eingeordnet und meßbar gemacht. Dadurch sind erstmalig Untersuchungen zu dieser Problematik möglich geworden. Diese Untersuchungen werden vorgestellt. Insgesamt begründen die erhaltenen Befunde die allgemeine These, daß theoretische Vorstellungen vom Aufbau der Persönlichkeit und psychodiagnostische Klassifikationssysteme, die realitätsadäquat und vollständig sein wollen, das Konzept des viskösen Temperaments berücksichtigen müssen.
Aus dem Inhalt: Das Temperament als psychologisches Problem - Das visköse Temperament als oft zu beobachtende, aber bislang nur wenig erforschte Persönlichkeitseigenschaft - Zur testdiagnostischen Erfassung und zum Merkmalsumfeld des viskösen Temperaments.