Show Less
Restricted access

Technologieintegrierende Strategische Führung

Entwicklung eines Konzeptes unter besonderer Berücksichtigung gesamtwirtschaftlicher Rahmenbedingungen und Zusammenhänge

Series:

Johann Wörndl-Aichriedler

Die Dynamik technologischer Veränderungen bestimmt in zunehmendem Ausmaß unternehmerische Entscheidungssituationen. Die dargestellten Methoden und Instrumente zeigen Wege auf, die eine Integration technologischer Aspekte in den strategischen Planungsprozeß ermöglichen. Besondere Berücksichtigung finden makro- und industrieökonomische Überlegungen als Rahmenbedingungen unternehmerischer Entscheidungen. Im Gegensatz zu bestehenden Ansätzen wird der Bewertung von Technologien als Ausgangspunkt von Planungsaktivitäten besonderes Interesse entgegengebracht. Die umfangreiche Analyse von Bewertungsindikatoren zeigt die Grenzen und Möglichkeiten bei der Anwendung auf. Der Prozeß zum strategischen Technologiemanagement umfaßt, von der Entwicklung einer Technologiestrategie bis zum Technologie-Controlling, alle wesentlichen Schritte.
Aus dem Inhalt: Technologie als Determinante im internationalen Wettbewerb - Instrumente und Methoden des Technologiemanagement - Methoden der Technologiebewertung - Prozeß zur technologieintegrierenden strategischen Unternehmensführung - Technologiemanagement als Prozeß.