Show Less
Restricted access

Die Wiesbadener Rückenschule

Empirische Studie zu den Effekten eines Programms aus orthopädischer Rückenschule und psychologischer Schmerzbewältigung in der stationären Rehabilitation von Patienten mit Rückenschmerzen

Series:

Heide Budde

Rückenschmerzen können wegen ihrer weiten Verbreitung in der westlichen Welt als «Epidemie unserer Tage» bezeichnet werden. Diese Arbeit stellt zunächst die wichtigsten Aspekte von Epidemiologie, Ätiologie und Differentialdiagnostik chronischer Rückenschmerzen und die derzeitige Versorgung in der stationären Rehabilitation vor. Auf dem Hintergrund neuerer Erkenntnisse über die Entstehung und Therapie chronischer Schmerzen und spezieller therapeutischer Ansätze bei chronischen Rückenschmerzen werden Entwicklung, Durchführung und Evaluation eines Programms aus verhaltensorientierter orthopädischer Rückenschule und psychologischer Schmerzbewältigung dargestellt. Die deutlichen Effekte des Programms auf Schmerzstärke und Schmerzbelastung, die nach sechs Monaten nachweisbar sind, werden über Veränderungen der ebenfalls erhobenen gesundheits- und schmerzbezogenen Kognitionen erklärt.
Aus dem Inhalt: Wesentliche Aspekte von Epidemiologie, Ätiologie, Differentialdiagnostik und Therapie chronischer Rückenschmerzen - Genese und Therapie chronischer Schmerzen - Entwicklung, Durchführung und Evaluation eines Programms aus verhaltensorientierter orthopädischer Rückenschule und psychologischer Schmerzbewältigung.