Show Less
Restricted access

Reprints von vor 1900 erschienener slavistischer Literatur im Bestand nordrhein-westfälischer Hochschulbibliotheken

Series:

Volker Bockholt

Am Beispiel eines Korpus von 504 Reprints von vor 1900 erschienenen slavistischen Werken wird die Struktur des Verlagswesens für diese Literaturform beschrieben. Ferner wird am Beispiel der entsprechenden Bestände in den Bibliotheken an nordrhein-westfälischen Hochschulen gezeigt, welche Bestandsprofile für die Fächer Slavistik, Osteuropäische Geschichte und Ostkirchenkunde in der Bundesrepublik Deutschland nach dem 2. Weltkrieg angelegt wurden. Besondere Berücksichtigung finden dabei die programmatischen Diskussionen über den Stellenwert des Russischen bzw. Rußlands für die Beschäftigung mit Slaven und Osteuropa in Lehre und Forschung an den Universitäten in Deutschland.
Aus dem Inhalt: Slavistik - Osteuropäische Geschichte - Reprints - Verlagsstruktur - Bestandsaufbau in wissenschaftlichen Bibliotheken.