Show Less
Restricted access

Risiko-Management der Produktehaftpflicht als industrielle Führungsaufgabe

Series:

Produktehaftpflicht oder Produktehaftung war noch vor 10 Jahren ein Themenkreis, mit welchem sich lediglich Juristen und allenfalls Versicherungsfachleute beschäftigten. Die Entwicklung der 70er Jahre in Amerika sowie ein teilweises Übergreifen der verschärften Haftung für fehlerhafte Produkte auch auf Europa lassen die Produktehaftpflicht immer mehr zu einem unternehmerischen Problem werden. Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den betriebswirtschaftlichen Konsequenzen der Produktehaftpflicht und möchte - unter Zuhilfenahme des Gedankengutes des Risiko-Managements - dem Produzenten möglichst praxisnah Lösungsmöglichkeiten der Risikobewältigung aufzeigen.
Aus dem Inhalt: Unternehmungsführung, Sicherheit und Risiko - Die Betriebswirtschaftliche Relevanz der Produktehaftpflicht - Die funktionale/sachlogische Problemlösung - Die institutionale Problemlösung - Die instrumentale Problemlösung.