Show Less
Restricted access

Entwicklung und Probleme des nachrangigen Realkredits

Series:

Carsten Zack

Nachrangiger Realkredit unterliegt anderen Bedingungen am Kapitalmarkt als die durch erstrangige Hypotheken gesicherten Darlehen, da diese in der Zwangsversteigerung durch Ausfall bedroht sind. Festgemacht an dem aktuellen Wohnungsmarkt wird sehr bald die überragende Bedeutung deutlich, nachrangige Kredite in größerer Anzahl für den Wohnungsbau zu gewinnen, wofür in der Abhandlung auch praxisrelevante Lösungsvorschläge herausgearbeitet werden. Dabei bewegt sich die Analyse im Grenzbereich zwischen Rechtswissenschaft, Ökonomie und Geschichte.
Aus dem Inhalt: In der Arbeit werden die grundlegende Bedeutung des nachrangigen Realkredits in der Geschichte bis zur Gegenwart für das Kreditwesen und den Wohnungsmarkt herausgearbeitet und praktische Lösungsansätze zur Beschaffbarkeit nachrangigen Realkredits diskutiert.