Show Less
Restricted access

Die Erforschungsgeschichte der Ornithosen

Series:

Peter Krebsz

Das Buch befaßt sich mit der Erforschungsgeschichte der Ornithose (Psittakose), einer u.a. auch auf den Menschen übertragbaren Infektionskrankheit der Vögel. Die chronologische Darstellung der wichtigsten Beiträge und Daten zur Ornithoseforschung zeigt den graduellen Zuwachs an Wissen von den ersten Beschreibungen der Krankheit über die Entdeckung des Erregers bis zum gegenwärtigen Kenntnisstand. Regionale wie überregionale Vorkommen der Ornithose werden, unter besonderer Berücksichtigung der Pandemie von 1929/30, ebenfalls chronologisch geordnet behandelt. Weitere Kapitel beschreiben Untersuchungen über die Verbreitung der Krankheit bei den verschiedenen Vogelarten, die Bedeutung der Ornithose als Berufskrankheit, die Therapiegeschichte und die ergriffenen Bekämpfungsmaßnahmen.
Aus dem Inhalt: Die Ornithose - aus heutiger Sicht eine Chlamydieninfektion - Die ersten Beschreibungen der Krankheit - Erforschungsgeschichte des Erregers - Epidemien und Pandemie von 1929/30 - Therapiegeschichte - Ornithose als Berufskrankheit - Bekämpfungsmaßnahmen.