Show Less
Restricted access

Die Analyse kommunaler Umweltpolitik aus Sicht der Neuen Politischen Ökonomie

Eine Untersuchung auf theoretischer Grundlage

Series:

Matthias Joseph

Diese Arbeit gibt einen Überblick darüber, in welcher Weise polit-ökonomische Faktoren die kommunale Umweltpolitik beeinflussen. Es wurde im Rahmen der Arbeit versucht, die Faktoren herauszuarbeiten, die mögliche Ineffizienzen im Rahmen des kommunalen Umweltschutzes verursachen und die den Stellenwert des Umweltschutzes im gesamten politischen Spektrum determinieren. Dies geschieht unter Einbezug der verschiedenen Akteure: Politiker, Bürokraten, Wähler, Interessengruppen und Emittenten, die jeweils versuchen, ihren Nutzen zu maximieren. Somit ist diese Betrachtung nicht darauf bedacht, unter normativen Gesichtspunkten Optimallösungen herzuleiten. Vielmehr wird im Rahmen dieser positiven Analyse versucht, die vielfältigen Interessenverflechtungen und Interaktionen zwischen den Akteuren zu erklären und darauf aufbauend mögliche Handlungsansätze herzuleiten, die zu besseren Bedingungen der kommunalen Umweltpolitik führen könnten.
Aus dem Inhalt: Umweltprobleme aus allokationstheoretischer Sicht - Situationsbeschreibung der kommunalen Umweltprobleme und -politik - Umweltpolitische Interessenanalyse aus polit-ökonomischer Sicht - Konsequenzen der polit-ökonomischen Analyse.