Show Less
Restricted access

Der Begriff der Abduktion bei Charles Sanders Peirce

Series:

Ansgar Richter

Charles S. Peirce ist als der Begründer des Abduktionskonzeptes bekannt. Die Abduktion, in der eine erklärende Hypothese erschlossen wird, ist ein drittes, neben Induktion und Deduktion stehendes Schlußverfahren. Welchen Charakter aber hat die Abduktion? Läßt sie sich mit Hilfe der Logik, der Wahrscheinlichkeitstheorie, der Semiotik oder der Psychologie begründen? Peirce selbst hat verschiedene Charakterisierungen und Begründungen der Abduktion vorgeschlagen. In dieser Studie wird die Genese des Abduktionskonzeptes bei Charles S. Peirce systematisch untersucht.
Aus dem Inhalt: Hypothesenbildung - Statistische Wahrscheinlichkeit erklärender Hypothesen - Abduktion und Psychologie - Hypothesenselektion gemäß der Economy of Research - Abduktion und Semiotik - Plausibilität von Hypothesen.