Show Less
Restricted access

Der klassische chinesische Vierzeiler. Das Beispiel Yuan Zhen (779-831)

Series:

Ludger Ikas

Der klassische chinesische Vierzeiler (Jueju) der Tang-Zeit gilt als die reifste Studie der chinesischen Dichtkunst. Chinas Literaten zeigten sich im Lauf der Jahrhunderte fasziniert und herausgefordert von den Ausdrucksmöglichkeiten dieser kürzesten aller lyrischen Formen. Ein ausführlicher Überblick über die Entwicklungs- und Theoriegeschichte des Jueju macht diese Faszination verständlicher. Auch das poetische Werk des Tang-Dichters Yuan Zhen (779-831) enthält zahlreiche und bislang zu wenig beachtete Vierzeiler, die hier erstmals in einer großen Auswahl übersetzt und analysiert werden.
Aus dem Inhalt: Grundlegendes zu Theorie und Praxis des klassischen chinesischen Vierzeilers (Jueju) - Der Vierzeiler im Werk des Tang-Dichters Yuan Zhen (779-831) - Übersetzungen und Interpretationen.