Show Less
Restricted access

Organisationsprinzipien im Recht der Personenvereinigungen Deutschlands, Frankreichs und Italiens

Series:

Frank Schmitz

Die Arbeit zeigt den Aufbau und die tragenden Organisationsstrukturen der einzelnen Gesellschafts- und Verbandsformen auf. Untersucht werden die Rechtsordnungen Deutschlands, Frankreichs und Italiens, wobei ein Schwerpunkt auf der historischen Entwicklung liegt. Der Autor weist nach, daß die Verbindung mehrerer Individuen zur Verfolgung einer wirtschaftlichen Tätigkeit regelmäßig zu körperschaftlichen Strukturen führt, hinter denen die Personen zurücktreten.
Aus dem Inhalt: Grundstrukturen des deutschen, französischen und italienischen Gesellschafts- und Verbandsrechts im Rechtsvergleich - Historische Entwicklung der Gesellschaftsformen.