Show Less
Restricted access

Analogien als Argumente

Series:

Peter Mengel

In unserer Kultur wird die Geltungsfrage hinsichtlich eines beliebigen Sachverhalts oder einer Norm regelmäßig durch Argumentieren behandelt. Eine zentrale Rolle dabei nehmen Analogieargumente ein. Auf dem Hintergrund einer argumentationstheoretischen Grundlegung, die den argumentativen Geltungserweis auch in seinen dynamischen und kreativen Aspekten erfaßt, wird gezeigt, daß und inwiefern Analogieargumente Argumente par excellence sind.
Aus dem Inhalt: Das «standardlogische» Verständnis von Analogieargumenten - Informal logic - Die rhetorische Perspektive - Erkenntnis ohne Argumentieren? - Dynamik und Kreativität von Argumentation - Analogie und Abstraktion.