Show Less
Restricted access

Untersuchungen zur Typologie von Musikzeitschriften des 18. Jahrhunderts

Series:

Reinhard Raue

Die Arbeit behandelt die Situation der Musik im 18. Jahrhundert. Sie war damals eine junge Wissenschaft, die sich unter den etablierten Wissenschaften behaupten und um Ansehen kbehaupten und um Ansehen kämpfen mußte. Als Grundlage der Untersuchungen dienen vier Musikzeitschriften bedeutender Musikschriftsteller des 18. Jahrhunderts: von L. Mizler, J.A. Scheibe, F.W. Marpurg, J.A. Hiller. Es wird ein Zeitraum von 1737 bis 1770 berücksichtigt. Die Arbeit behandelt die Anfänge der Musikkritik und beschreibt die damals aktuellen Kontroversen auf dem Gebiet der Musik.
Aus dem Inhalt: Musikästhetik - Die Verbindung der Musik mit außermusikalischen Bereichen wie Antike, Natur, Mathematik - Kritik an bedeutenden musiktheoretischen Werken und an Kompositionen - Beschreibung von Kontroversen.