Show Less
Restricted access

Innerslavischer und slavisch-deutscher Sprachvergleich

Series:

Christel Jelitte and Tat'jana P. Troskina

Dieser Sammelband ist das Ergebnis der intensiven sprachwissenschaftlichen Zusammenarbeit des Instituts für Slavistik der Universität Gießen mit den entsprechenden Lehrstühlen der mit Gießen partnerschaftlich verbundenen Universitäten Kazan' und Lódz sowie der Humboldt-Universität zu Berlin und der Pädagogischen Hochschule in Hradec Králové. Die Sammelschrift enthält Beiträge zum innerslavischen und slavisch-deutschen Sprachvergleich auf konfrontativer Grundlage. Die thematische und inhaltliche Vielfalt äußert sich zum einen in allgemeinen Ausführungen zum Sprachvergleich, Sprachkontakt und zur Übersetzungstechnik, zum anderen in speziellen Untersuchungen zur vergleichenden Grammatik, Wortbildung, Lexik, Semantik, Phraseologie und Lehnwortkunde.
Aus dem Inhalt: Das Subjekt im Russischen und Deutschen - Zur Entwicklung der gemeinsamen internationalen Lexik im Deutschen und Russischen - Typologie, Grammatiktradition, Konfrontative Linguistik - O slovach s protivopoloznymi znacenijami v russkom i pol'skom jazykach - Slovoobrazovatel'naja sinonimija otad-ektivnych prilagatel'nych v slavjanskich jazykach.