Show Less
Restricted access

Carl Severing - ein Demokrat und Sozialist in Weimar

Series:

Thomas Alexander

Carl Severing war eine der wichtigsten und einflußreichsten politischen Persönlichkeiten der Weimarer Republik, der heute fast völlig in Vergessenheit geraten ist. Die Studie zeichnet anhand erstmals ausgewerteter Quellen das Leben dieses Politikers und seinen Kampf für das politische System der Demokratie nach. Sein Ziel, die Integration der Arbeiter in die bürgerliche Demokratie, steht naturgemäß im Mittelpunkt dieses Buches. Als einer der Vorläufer von Godesberg hat er seinen Platz in der Geschichte der Sozialdemokratie.
Aus dem Inhalt: Die Jugend Carl Severings - Aufstieg zur beherrschenden Person der Arbeiterbewegung in Ostwestfalen - Im Reichstag des Kaiserreichs - An entscheidenden Positionen in Weimar - Ruhrkrieg / Preuß. Innenminister und Reichsinnenminister - Severing, der Totengräber Weimars.