Show Less
Restricted access

Die Josephsgeschichte- Genesis 37-50

Bestimmungen ihrer literarischen Gattung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Series:

Carolin Carolin Paap

Die Diskussion um die Entstehung des Pentateuch ist nach wie vor nicht abgeschlossen. Sie hat sich in den letzten Jahrzehnten besonders an einem Abschnitt immer wieder entzündet: An der Erzählung von Joseph und seinen Brüdern in Genesis 37-50. Ist sie tatsächlich, wie gemeinhin angenommen, aus mehreren Quellenschriften zusammengearbeitet worden? Hat vielleicht nur eine Grunderzählung Ergänzungen erfahren? Oder ist sie nicht doch eine literarisch einheitliche Novelle, verfaßt von nur einem Autor mit ungewöhnlich hoher erzählerischer Begabung? Ein Durchgang durch die Literatur zur Josephsgeschichte weist letzteres als die wahrscheinlichste Möglichkeit aus und führt gleichzeitig zur Notwendigkeit, die Theorien zur Entstehung des Pentateuch noch einmal zu überdenken.
Aus dem Inhalt: Vorstellung und Auswertung der Monographien und Aufsätze zum Thema aus den letzten 50 Jahren.