Show Less
Restricted access

«Earth rising to heaven and heaven descending»- Die Werke Emily Brontës im Kontext der englischen Romantik

Die Werke Emily Brontës im Kontext der englischen Romantik

Series:

Stephan Dörr

Emily Brontës Ort in der englischen Literaturgeschichte ist immer noch umstritten, und die Zuweisung einer von möglichen Kontexten isolierten Position durch viele Kritiker vermag kaum den vielfältigen und hintergründigen Charakter der Werke der Pfarrerstochter aus Yorkshire zu erklären. Da die Autorin Elemente aus romantischer Literatur in orgineller und kreativer Weise verarbeitet, wird ein vertieftes und erweitertes Verständnis ihrer Texte erst durch die angemessene Berücksichtigung dieser Einflüsse ermöglicht. Eine Kontextualisierung im Rahmen der englischen Romantik, die das Erfassen der vielfach ignorierten Gedichte und französischen Aufsätze Emily Brontës fördert, bietet eine konsistente Gesamtinterpretation ihres Romans Wuthering Heights.
Aus dem Inhalt: Wesenszüge der englischen Romantik - Emily Brontës Leben und Lektüre - Emily Brontës Gedichte - Exkurs: Die französischen Aufsätze - Wuthering Heights als romantischer Text.