Show Less
Restricted access

Die Rechtsprechung zur Betriebsaufspaltung unter dem Blickwinkel des § 42 AO 1977

Series:

Frank Eikmeier

Die Betriebsaufspaltung verdankt ihre Entstehung dem Dualismus der Einkünfteerzielung. Die Rechtssprechung hat das Institut der Betriebsaufspaltung immer mehr ausgeweitet. Diese weite Ausdehnung findet in den Steuergesetzen keine Grundlage. Die Arbeit will nachweisen, daß die Betriebsaufspaltung grundsätzlich ein Fall der Steuerumgehung ist. Die gesetzliche Grundlage für die Rechtsprechung zur Betriebsaufspaltung ist also 42 AO. Das Institut der Betriebsaufspaltung kann demnach nur insoweit aufrechterhalten werden, als es sich um einen Gestaltungsmißbrauch im Sinne des 42 AO handelt.