Show Less
Restricted access

Zur Situation der gemeindlichen Selbstverwaltung im europäischen Einigungsprozeß

Unter besonderer Berücksichtigung der Vorschriften des EG-Vertrages über staatliche Beihilfen und der EG-Umweltpolitik

Series:

Martin Thies

Das Schicksal der gemeindlichen Selbstverwaltung ist im Rahmen der Europäischen Union ungewiß, da durch die Übertragung von immer mehr Kompetenzen auf die Union das gemeindliche Selbstverwaltungsrecht Gefahr läuft, ausgehöhlt zu werden. Gegenstand der Arbeit ist, das Verhältnis zwischen dem gemeindlichen Selbstverwaltungsrecht und dem europäischen Gemeinschaftsrecht darzulegen. Dabei werden vom Autor die Gefahren für die gemeindliche Selbstverwaltung herausgearbeitet und Möglichkeiten für ihren Schutz aufgezeigt.
Aus dem Inhalt: Die gemeindliche Selbstverwaltung im Überblick - Der Schutz der gemeindlichen Selbstverwaltung im Gemeinschaftsrecht - Der Schutz durch nationales Recht - Überblick über die Auswirkungen des Gemeinschaftsrechts - Auswirkungen der Beihilfe - Vorschriften des EG-Vertrages - Eingriffe durch die EG-Umweltpolitik.