Show Less
Restricted access

Militärausgaben in der Dritten Welt: Determinanten und entwicklungspolitische Konsequenzen

Eine Analyse des Zusammenhangs zwischen Rüstung und Entwicklung unter besonderer Berücksichtigung des Wachstums- und Verteilungsziels in Entwicklungsländern

Series:

Sabine Reinke

Die Höhe der Militärausgaben in Entwicklungsländern hat Größenordnungen erreicht, die eine Analyse des Zusammenhangs zwischen Rüstung und Entwicklung notwendig machen. Vor diesem Hintergrund werden die Ursachen für Höhe und Struktur von Militärausgaben in Entwicklungsländern und im Anschluß daran die Auswirkungen auf die entwicklungspolitischen Ziele Wachstum und Verteilung analysiert; ferner werden Möglichkeiten der Umlenkung von Rüstungsausgaben in produktivere Formen von Konsum und Investition diskutiert.
Aus dem Inhalt: Definitorische Abgrenzung, Datenproblematik und empirische Relevanz von Militärausgaben in Entwicklungsländern - Determinanten von Militärausgaben in Entwicklungsländern - Entwicklungspolitische Konsequenzen von Militärausgaben in Entwicklungsländern.