Show Less
Restricted access

Die Doppelkontrolle von Schiedssprüchen durch staatliche Gerichte

Series:

Marie-Louise von Bernuth

Ausgangspunkt dieser Arbeit ist das Phänomen, daß in Deutschland Schiedssprüche einer zweifachen staatsgerichtlichen Kontrolle unterzogen werden können. Das Verhältnis des Anfechtungs- zum Vollstreckbarerklärungsverfahren wird zunächst aus deutscher Sicht daraufhin untersucht, inwieweit eine doppelte Kontrolle stattfindet, und mit zwei exemplarisch ausgewählten Systemen, denen Frankreichs und der Schweiz, verglichen. Sodann werden unter Abwägung der durch diese Doppelkontrolle berührten Interessen die Möglichkeiten erörtert, wie sie überwunden werden kann, um schließlich zu klären, ob und in welchem Maße eine Verhinderung der Doppelkontrolle aus Rechtsschutzgründen überhaupt wünschenswert ist.