Show Less
Restricted access

Erfolgsforschung im Bekleidungseinzelhandel

Eine empirische Analyse erfolgreicher Unternehmen im deutschen und US-amerikanischen Facheinzelhandel mit Oberbekleidung

Series:

Marcus Eickhoff

Die Arbeit geht den Fragen nach, wann Unternehmen überhaupt als erfolgreich bezeichnet werden können, worauf Erfolg beruht und auf welche Weise die Erfolgsgrundlagen geschaffen werden. Gegenstand der empirischen Untersuchung sind erfolgreiche deutsche und US-amerikanische Unternehmen des Bekleidungsfacheinzelhandels, die teils als Filialisten, teils als Solitäre («Platzhirsche») im Markt agieren. Es werden die ermittelten betriebswirtschaftlichen Bestleistungen («Benchmarks») vorgestellt, die mitunter so deutlich über dem Branchendurchschnitt liegen, daß bei den übrigen Anbietern im Markt noch große Entwicklungsreserven vermutet werden können. Zugleich werden die Erfolgsgrundlagen der Forschungsobjekte herausgearbeitet, miteinander verglichen und nachvollziehbar interpretiert.
Aus dem Inhalt: Erhebung partieller und totaler Konzeptelemente erfolgreicher Unternehmen - Betriebswirtschaftliche Bestleistungen - Erfolgsgrundlagen - Kompensation fehlender Kapital- oder Humanressourcen durch Kooperation.