Show Less
Restricted access

Die Abfallwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland

Series:

Christian-Theodor Thywissen

Als Konsequenz der Verpackungsverordnung hat sich in der Bundesrepublik Deutschland eine duale Abfallwirtschaft entwickelt. Damit wurden erstmalig auch bei der Entsorgung von Hausmüll private Unternehmen zugelassen. Die Arbeit stellt die wesentlichen Auswirkungen der Abfallpolitik dar. Zunächst werden die ordnungsrechtlichen und ökonomischen Instrumente, die dem Staat zur Verfügung stehen, erläutert. Die Abfallpolitik im Bereich der festen Siedlungsabfälle wird kurz dargestellt und anhand ausgewählter Beurteilungskriterien betrachtet. Daraus werden mögliche Ansatzpunkte entwickelt, die Abfallpolitik effizienter und wirkungsvoller zu gestalten.
Aus dem Inhalt: Umweltschutz als Staatsaufgabe - Instrumente der Umweltpolitik - Abfallwirtschaftliche Grundlagen - Bisherige Umweltpolitik des Bundes - Die duale Abfallwirtschaft - Ansatzpunkte einer wirkungsvolleren Umweltpolitik.