Show Less
Restricted access

Gewalt im sozialen Nahraum

Bericht über ein Forschungsprojekt zur Einführung einer «Beratungsauflage» als Leistung zur Wiedergutmachung im Sinne von § 153a Abs. 1 Nr. 1 StPO

Series:

Gerd Theerkorn

Die Gewalt im sozialen Nahraum ist in letzter Zeit Gegenstand heftiger öffentlicher und fachlicher Diskussion geworden. Bisherige kriminologische und soziologische Forschungen haben sich dabei oft auf die Beleuchtung der Ursachen dieser Gewalt beschränkt. Dem Mangel an konkreten Änderungsvorschlägen wollte ein Projekt abhelfen, das von 1991 bis 1994 in Passau und Augsburg durchgeführt wurde. Für bestimmte Fälle von Gewalt in Familien wurde eine neue Sanktionsform erprobt: Den Tätern wurde vorgeschlagen, das Strafverfahren gegen sie einzustellen, wenn sie sich zu einer Beratung bei einer sozialen Beratungseinrichtung bereitfinden würden. Die Erfahrungen bei der Durchführung dieser «Beratungsauflage» werden anhand von Aktenanalysen, Interviews und zahlreichen Fallbeispielen geschildert.
Aus dem Inhalt: Hilfe statt Strafe - Wiedergutmachung - Täterarbeit - Kriminologisches Modellprojekt - Empirische Hellfelduntersuchung.