Show Less
Restricted access

Franchising für Investitionsgüter

Optionen für Marktbearbeitungsstrategien

Series:

Matthias Kirchherr

Es wird untersucht, welche Optionen das Franchising speziell für die Marktbearbeitung durch Investititonsgüter beinhaltet. Die Arbeit soll hierbei die Frage klären, unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Instrumenten das Franchising für Herstellerunternehmen der Investititonsgüterindustrie eine geeignete Absatzstrategie bietet. Außerdem werden folgende Fragestellungen erörtert: Welchen Rahmenbedingungen sehen sich Herstellerunternehmen der Investitionsgüterindustrie ausgesetzt? Welche Ziele liegen der Absatzpolitik in der Investititonsgüterindustrie zugrunde? Welche leistungsprogrammpolitischen, managementpolitischen, informationspolitischen und technologiepolitischen Instrumente bietet das Franchising für Investitionsgüterhersteller? Welche Franchisestrategien sind in bezug auf die Zielsetzungen der Investitionsgüterindustrie optimal? Ergänzt werden die Untersuchungen durch die durchgängige Darstellung eines Fallbeispieles.
Aus dem Inhalt: Die Begriffe Franchising und Investitionsgut - Die Rahmenbedingungen für die Planung und Realisierung von Franchisesystemen für Investitionsgüter - Die Ziele von Investitionsgüterhersteller als Franchisegeber - Die Leistungsprogrammpolitik im Franchising für Investitionsgüter - Die Managementpolitik im Franchising für Investitionsgüter - Die Politik der internen Information und Kommunikation im Franchising für Investitionsgüter - Die Technologiepolitik im Franchising für Investitionsgüter - Die Strategien im Franchising für Investitionsgüter.