Show Less
Restricted access

Kafka und Katorga

Eine literaturdidaktische Studie

Series:

Ralph P. Crimmann

In diesem Buch werden die wichtigsten Werke Kafkas unter dem Gesichtspunkt psychischer und realer Katorga (Straflager) interpretiert. Eine didaktische Analyse mit Zielsetzung, Beispielen und literaturdidaktischen Leitlinien schließen sich an. Schülerarbeiten sind ebenso einbezogen wie Katorgatexte aus dem 19. und 20 Jahrhundert.
Aus dem Inhalt: Interpretationen u.a. zu Die Brücke, Der Verschollene, Der Proceß, Das Schloß, Vor dem Gesetz, auf der Galerie, In der Strafkolonie - Literaturdidaktische Leitlinien zu Kafkatexten.