Show Less
Restricted access

Elternbildung in Medien

Eine Inhaltsanalyse der Zeitschrift ELTERN 1967-1992

Series:

Renate Kingma

Hat die Zeitschrift ELTERN das Erziehungsklima in Deutschland beeinflußt? Welche Themen favorisiert, bzw. vernachlässigt die Zeitschrift? Welche Erziehungsziele und welche Erziehungsmittel empfiehlt sie ihren Lesern? Ist die Zeitschrift ein Trendsetter oder nur ein Trendbegleiter? Berücksichtigt sie umfassend die soziale Wirklichkeit, in der junge Familien heute leben? Welchen Stellenwert hat die politische Erziehung von Lesern und deren Kindern? Wie argumentiert die Zeitschrift in den 25 Jahren ihres Erscheinens? Diese und andere Fragen will die quantitative und qualitative Inhaltsanalyse in Fünf-Jahres-Schritten untersuchen, wobei auch die Rolle des wissenschaftlichen Beitrages der Zeitschrift thematisiert wird.