Show Less
Restricted access

Personalbeschaffung

Eine vergleichende Betrachtung von Theorie und Praxis

Series:

Bernhard Schneider

Die Beschaffung von Personal ist für jedes Unternehmen mit weitreichenden ökonomischen Folgen verbunden. Aufgrund dieser Tatsache ist es erforderlich, Personalbeschaffung als Investition zu betrachten, die es auf ihre Wirtschaftlichkeit hin zu überprüfen gilt. Auf der Grundlage der theoretischen Aspekte wird in der vorliegenden Arbeit - anhand einer empirischen Untersuchung - analysiert, inwieweit deutsche Großunternehmen dieser ökonomischen Notwendigkeit Rechnung tragen. Hierbei zeigt sich, daß in vielen Firmen ein beträchtliches Potential an Verbesserungsmöglichkeiten vorhanden ist.
Aus dem Inhalt: Theoretische und praktische Aspekte der Personalbeschaffung - Beschreibung sowie Beurteilung der Effektivität verschiedener Praktiken der Personalwerbung und -auswahl - Befragung von Großunternehmen bezüglich Anwendung und Einschätzung der unterschiedlichen Maßnahmen.