Show Less
Restricted access

Logisch-Philosophische Untersuchungen zu philosophie-historischen Themen

Von Platon und Aristoteles zu Wittgenstein und Popper

Paul Weingartner

Aus dem Inhalt: Kriterien zur Auswahl wichtiger philosophischer Texte - Themen großer Philosophen der Tradition: Platons Sicht der Unveränderlichkeit Gottes, Aristoteles' Theorie der Definition und Erklärung, der Zusammenhang von philosophischen Problemen mit mathematischen, Descartes Cogito, Rationalismus und Mathematisierungsideal bei Descartes und Leibniz, Brentanos Angriff auf die Korrespondenztheorie, Marxismus und Atheismus - Ontologische Voraussetzungen in Russells Deskriptionstheorie, der Gegenstandsbereich der Metaphysik (Parmenides und Meinong), Wiener Kreis und Lemberg-Warschau Schule über Definitionen und wichtige Probleme bei Wittgenstein und Popper.