Show Less
Restricted access

Arbeitsmarktpolitik in Deutschland und Japan im Vergleich

Series:

Norbert H. Pieper

Diese Studie vergleicht die staatliche Arbeitsmarktpolitik in Deutschland und Japan. Der besondere Reiz der Analyse liegt in der möglichen Vorbildfunktion der staatlichen Arbeitsmarktpolitik Japans, das bisher im Vergleich zum Westen sehr niedrige Arbeitslosenquoten vorweisen konnte. Das Geheimnis dieses Erfolges zu lüften, ist ein Hauptanliegen dieser Arbeit. Ein weiterer Analyseschwerpunkt sind die Besonderheiten der japanischen Arbeitsbeziehungen, welche zur Stabilität des japanischen Beschäftigungssystems der Nachkriegsjahrzehnte nicht unwesentlich beigetragen haben.
Aus dem Inhalt: Arbeitsmarkttheoretische Einführung - Darstellung wirtschaftlicher und arbeitsmarktrelevanter Rahmendaten, z.T. im internationalen Vergleich - Darstellung von Institutionen, Instrumenten und Wirkungsweise der staatlichen Arbeitsmarktpolitik in Deutschland und Japan.