Show Less
Restricted access

Die Industriebank als Banktyp

Series:

Sebastian Kern

Zur Kapitalbeschaffung für nicht emissionsfähige Unternehmen entstanden Anfang des 20. Jahrhunderts mit den Industriebanken Spezialkreditinstitute, die langfristige Kapitalien zur industriellen Investitionsfinanzierung verfügbar machen sollten. Auch heute sind vor allem in den mittel- und osteuropäischen Reformländern Industriebanken in der Entstehung begriffen. Die Studie erfaßt mittels der typologischen Methode das Wesen der Industriebanken und bildet verschiedene Idealtypen. Bestehende Industriebanken werden im Rahmen einer vergleichenden internationalen Betrachtung analysiert. Der allen Instituten gemeinsame hohe Spezialisierungsgrad und ihre Anpassungsfähigkeit an die jeweiligen wirtschaftlichen Erfordernisse eröffnet ihnen auch künftig ein entwicklungsfähiges Betätigungsfeld als Experten auf dem Gebiet der langfristigen Industriefinanzierung.