Show Less
Restricted access

Wie uns die Kinder sehen

Die Erwachsenen im Urteil der Kinder und Jugendlichen - Eine Längsschnittstudie

Series:

Christina Krause

Dieses Buch will mitteilen, was Kinder und Jugendliche bewegt, wie sich ihr «Bild von den Erwachsenen» über die Zeit hinweg verändert. Beginnend im Kleinkindalter wird die Entwicklung und Veränderung dieses «Bildes» dargestellt. Ergebnisse aus Längsschnittuntersuchungen, in denen Heranwachsende im Verlaufe ihrer Schulzeit wiederholt über sich und ihre Umwelt reflektierten, werden berichtet. Es richtet sich an Eltern und Pädagogen, an Psychologen und Mediziner, an alle, die in Erziehung und Beratung mit diesen Fragen konfrontiert werden. Es richtet sich auch an die junge Generation selbst. Die Mitteilungen der Kinder und Jugendlichen können mithelfen, die Interaktion zwischen Erwachsenen und Erwachsenwerdenden besser zu meistern.
Aus dem Inhalt: Erziehung heute - Wandel der Familie - verändertes Elternbild? - Schule heute - neues Lehrerbild? - Wie Vorschulkinder, jüngere Schulkinder, Zehn- bis Dreizehnjährige und Jugendliche die Erwachsenen sehen - Konflikte, Probleme und Sorgen mit den Erwachsenen.