Show Less
Restricted access

Die Raumdarstellung in deutschen und französischen technischen Texten

Sprachvergleichende Untersuchungen zur Frequenz der Darstellung räumlicher Relationen, zu ihrer sprachlichen Form und zu Inhalt-Form-Beziehungen

Series:

Barbara Gutermann

Die Raumdarstellung als «sprachliche Wiedergabe räumlicher Informationen im Text» wird anhand eines Korpus aus deutschen und französischen technischen Texten beider Übersetzungsrichtungen quantitativ und qualitativ vergleichend untersucht. Ausgangspunkt ist die Frage nach dem ausgleichenden oder verstärkenden Einfluß der Spezifik technischer Kommunikation auf die Ausprägung der deutsch-französischen System- und Normkontraste im Bereich der Raumdarstellung. Ein weiteres Ziel besteht in der Aufdeckung der verschiedenen semantischen, syntaktischen und stilistischen Faktoren, die in den beiden Sprachen auf gleiche oder unterschiedliche Art in die Wiedergabe räumlicher Informationen eingreifen.
Aus dem Inhalt: Erster Teil: Aspekte der Raumdarstellung, Relevanz deutsch-französischer Kontraste und techniksprachlicher Merkmale für die Raumdarstellung - Zweiter Teil: Korpusarbeit, d.h. quantitativ-qualitative Untersuchung der Belege, statistische Aufarbeitung des Materials und Analyse typischer und häufiger Kontrastbeispiele.