Show Less
Restricted access

Entscheidungs-Prozesse in Video-Konferenzen

Eine empirische Untersuchung der Leistungsfähigkeit moderner Kommunikationstechnik zur Bewältigung komplexer Management-Aufgaben

Series:

Rolf Bronner

In der aktuellen Diskussion um moderne Informations- und Kommunikationstechnik, speziell ihrer Chancen, Risiken und Einsatz- sowie Akzeptanzbedingungen, fällt ein erhebliches empirisches Defizit auf. Vielfach ist es schwer bis unmöglich, Mutmaßungen von Tatsachen zu unterscheiden. Genau hier setzt die Studie an: Sie untersucht unter realitätsnahen experimentellen Bedingungen die Leistungsfähigkeit unterschiedlicher Kommunikationsformen bei der arbeitsteiligen Lösung komplexer Entscheidungsaufgaben. Daraus ergeben sich interessante Hinweise für das Kommunikations-Management der Unternehmung.
Aus dem Inhalt: Ausgangslage und Hintergrund - Fragestellungen der Untersuchung: Erwartungen und Erkundungsziele, Variablen und ihre Messung - Ergebnisse der Untersuchung - Ergebnisübersicht und Schlußfolgerungen - Literaturverzeichnis und Anhang.