Show Less
Restricted access

Ausgewählte Rechtsfragen bei der Gründung von Joint Ventures in Osteuropa (Polen und Ungarn) und Lateinamerika (Brasilien und Mexiko)

Series:

Tilman Clausen

Ausländische Direktinvestitionen in Polen und Ungarn sowie Brasilien und Mexiko vollziehen sich vielfach in Form der Gründung von Joint Ventures. Die Arbeit untersucht die Hintergründe für die Gründung von Joint Ventures in diesen Ländern bzw. beschäftigt sich mit und informiert über ausgewählte Rechtsfragen, die in diesem Zusammenhang Beachtung verdienen.
Aus dem Inhalt: Der Begriff Joint Venture - Ursachen der Gründung von Joint Ventures - Genehmigungsvoraussetzungen - Grunderwerb - Beschäftigung ausländischen Personals - Kapitalschutz - Gesellschaftsgründung - Technologietransfer.