Show Less
Restricted access

Zur Aktualität des personalen Menschenbildes

Beiträge zur Pädagogischen Anthropologie

Series:

Hildegard Macha and Claudia Solzbacher

Ausgehend von der philosophischen und pädagogischen Tradition der Pädagogischen Anthropologie mit ihrem zentralen Theorem, dem personalen Menschenbild, werden Weiterentwicklungen in Richtung einer systemischen Pädagogik diskutiert. Auf dieser Grundlage wird es möglich, für die Gegenwart Anwendungsbezüge des personalen Menschenbildes zu zeigen. Dies geschieht z.B. für die Schule auf der Grundlage der Themenzentrierten Interaktion und im Hinblick auf politische Bildung. Ziel ist es, pluralismusfähige Werte zu finden und ihre angemessene Umsetzung in zahlreichen Praxisfeldern aufzuzeigen.
Aus dem Inhalt: Das Menschenbild der Pädagogischen Anthropologie - Weiterentwicklung zur systemischen Pädagogik - Praxisbezüge zur Schule und politischen Bildung.